Blog

Informationen zur Gesundheit 9-2019 – Der instabile Atlas

Mögliche Folgeerscheinungen von einem „Instabilen Atlas“

Dao-Tha Klangcodes-Therapie für Atlas und Körper von Elizabeth Westermann

In den 80-iger Jahren machte Herr Rene Claudius Schümperli eine bahnbrechende Entdeckung:

Der Atlas – so wird der 1. Halswirbel genannt – ist bei Menschen und Säugetiere von Geburt an in einer gedrehten und damit sehr instabilen Position. Das bedeutet, dass er und die gesamte Halswirbelsäule enorm störanfällig sind. Unfälle, Stürze, ja sogar Stresssituationen und starke innere Spannungen können dafür sorgen, dass er sich weiter verschiebt. Genau das hat Schümperli von da an immer wieder beobachtet.

Continue reading

Informationen zur Gesundheit 4-2019 – Hormone

Beschwerden in den Wechseljahren und andere

Zum Leben jeder Frau gehört diese natürliche physiologische Veränderung. Es ist keine Erkrankung. Bei manchen Symptomen, die dabei auftreten, könnte man sich aber schon krank fühlen. Die Symptome werden auch klimakterische Beschwerden genannt und zeigen sich in den unterschiedlichsten individuellen Kombinationen. Auch die Stärke der Beschwerden schwankt sehr stark. Sie werden hervorgerufen durch einen Mangel eines oder mehrerer Sexualhormone. Dadurch kann es zu Fehlsteuerungen im Hypothalamus und in anderen Drüsen des Körpers kommen. Das kann Veränderungen in vielen Systemen zur Folge haben.

Continue reading
Informationen zur Gesundheit 3-2019 – Selbsthilfe im Krankheitsfall und um gesund zu bleiben

Informationen zur Gesundheit 3-2019 – Selbsthilfe im Krankheitsfall und um gesund zu bleiben

Dies sollten sie essen und trinken
Verwenden Sie, wann immer möglich, Bioprodukte und Frischwaren der Saison aus Ihrer Region. Gemüse aus der Tiefkühltruhe ist immer noch besser als Angewelktes. Garen Sie schonend: wenig Wasser, kurze Garzeiten, wenig Salz, eher Jodsalz. Lagerung, Liegen in Wasser, lange Garzeiten, hohe Temperaturen und Warmhalten der Speisen führen zu Vitaminverlusten.

Continue reading
Informationen zur Gesundheit 2-2019 – Hanf für ihre Gesundheit

Informationen zur Gesundheit 2-2019 – Hanf für ihre Gesundheit

CBD – Gesundheit aus Hanf Völlig legal, ungefährlich und nicht berauschend

CBD ist entzündungshemmend, antioxidativ, krampflösend, angstlindernd, schmerzlindernd, antipsychotisch und wird intensiv zur Anwendung gegen Krebs, Depressionen, Autoimmunerkrankungen, multipler Sklerose, Colitis Ulcerosa, Übergewicht, Raucherentwöhnung, Epilepsie und Angststörungen untersucht. So vielfältige und erforschenswerte Wirkungen, was ist das eigentlich für ein Stoff? Es ist eines der 113 bislang entdeckten Cannabinoide der Hanfpflanze.

Continue reading