Beispieltexte für Werbung

Mit den erlaubten Werbestrategien 

  • Wohlfühlaspekte und Wellness betonen
  • Appellative, emotionale Begriffe benutzen wie Zukunft, Freude, Hingabe etc. 
  • Natürlich alle medizinischen Angaben, die ich durch eine gerichtsfeste Studie beweisen kann.
  • Imagewerbung unterscheidet sich von Produktwerbung dadurch, dass nicht die Vorteile einer Anwendung gepriesen werden, sondern das Ansehen eines Unternehmens oder einer Person. Imagewerbung vermittelt immer die Philosophie des Unternehmens einen Gedanken, eine Wertvorstellung oder generell bildhafte Emotionen.
  • Es empfiehlt sich daher auch stärker die persönliche Motivation, die eigenen Wertvorstellungen, den persönlichen Werdegang und Erfahrungswerte darzustellen (wie ich wurde was ich bin), anstatt zu versuchen, Werbeverbote irgendwie recht und schlecht zu entgehen.
  • Imagewerbung ist es daher auch über die großzügig ausgestatteten, die gute Erreichbarkeit, günstig vorhandene Parkplätze usw. zu berichten. Auch ist es Imagewerbung bei Hochwasser diejenige, die für Flutopfer Sandsäcke schleppen, unentgeltlich eine Rückenmassage zu geben.
  • Auch mit Bildern ist Imagewerbung möglich, diese sollten dann Allegorien sein und nicht die Arbeit explizit darstellen.

Meine Zielsetzung

Als Ganzheitlicher Gesundheitsberater und Massagepraktiker, ist mir bewusst, dass der Mensch immer im Einklang von Körper, Geist und Seele zu betrachten ist! Meine Arbeit ist für Sie Prävention, Gesundheitsverbesserung, Wohlfühlen und Wellness.

Meine Biographie

Ich bin für mich selbst schon recht lange auf der Suche nach Alternativen zur klassischen Schulmedizin und den Produkten der Pharmaindustrie. So habe ich verschiedene Behandlungsformen ausprobiert. Viele haben mir zwar ein wenig oder nur vorübergehend geholfen. Den Durchbruch für mich erreichte ich mit der RückGrad Impulsmethode und den Massagen die dazu gehören. Das ist ein Konzept, welches Elemente aus verschiedenen Massage- und energetischen Anwendungstechniken vereint. Durch Impulse auf den verschiedenen Ebenen meines Seins und meines Körpers ist es mir gelungen gesund zu bleiben. So hat mir z. B. diese Anwendung mit sanften Impulsen sehr gut bei meinen Verspannungen im Schulterbereich, Schlafstörungen und einigen anderen Wehwehchen gezeigt, wie ich mit mir besser umgehen kann. Die Möglichkeiten und Entlastungen, die ich so erlebte, haben mich sehr begeistert. So habe ich diese Technik selbst erlernt, um damit auch anderen Menschen zu helfen. Ich bin Gesundheitsberater und Massagepraktiker, ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker, ich stelle keine Diagnosen und übe keine Behandlungen aus.  Ich rate ihnen bei ihrem Arzt und Heilpraktiker in Behandlung zu bleiben. Meine Arbeit ist eine Ergänzung auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit. Die Methoden mit denen ich arbeite sind noch nicht wissenschaftlich anerkannt, sie stammen aus Erfahrungen. Mit den Methoden solle die Selbstregulation des Körpers aktiviert werden und keinesfalls die Behandlung oder Diagnosestellung eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzen oder unterbrechen. Ich bin Mitglied bei „Natürlich RückGrad e.V.“ (Berufsverband) die meine Arbeit unterstützen. 

Meine Philosophie

Berühre ich den Menschen, so arbeite ich am ganzen Menschen. Meine Arbeit beginnt an der Wirbelsäule, sie ist für mich das zentrale Stützorgan des Körpers. Nach alten asiatischen Weisheitslehren sind die inneren Organe und Körperfunktionen über die Wirbelsäule mit dem Gehirn verbunden. Auch glaube ich das sich emotionale Verletzungen, die im Laufe des Lebens passiert sind, an der Wirbelsäule erkannt werden können. Ich gehe in meiner Arbeit davon aus das ebenfalls der gesamte Mensch in den Füßen repräsentiert ist. Ich glaube wie auch in alten chinesischen Überlieferungen beschreiben, das es energetische Verbindungen von den Füssen in den ganzen Körper gibt. Wenn ich mit meinen Massagetechniken an der Muskulatur arbeite entspanne ich so den ganzen Menschen.

Die Nervenendpunkte, die in bestimmten Zonen unserer Füße liegen, sind durch feine Nervenbahnen mit unseren Organen und verschiedenen Körperbereichen verbunden und haben somit eine reflektorische Wirkung auf unseren gesamten Körper. Arbeite ich mit meinen Massagetechniken an der Muskulatur, entspanne ich so den ganzen Menschen. Ich weiß um die Bedeutung der Berührung oder des Tastsinns bei kleinen Kindern: Das Denken, die kognitiven Fähigkeiten, entwickeln sich erst durch sie. Das ist enorm wichtig. Die Massage berührt und bewegt den Menschen an der Haut, an seiner Grenze. So wirkt die Massage auf das Ganze des Menschen. Dadurch kommt Vieles wieder »in Fluss«, die Zirkulation wird angeregt, der ganze Organismus wird erwärmt. Überhaupt hat die Massage durch das Ansprechen des energetischen Systems eigentlich immer eine harmonisierende Wirkung, was sich auch am ausgleichenden Einfluss auf die Atmung ablesen lässt. Aus der durch die Massage gestärkten »Mitte«, können die Kräfte des Regulationssystem Mensch sich positiv verbessern.

Um diesem Wissen gerecht zu werden, wende bevorzugt folgende Methoden an:

Rückgrad-Impulsmassage

Bei der Arbeit mit der Rückgrad-Impulsmassage werden die Muskeln entlang der Wirbelsäule und am ganzen Körper sanft ausgestrichen. Nach meinen Erkenntnissen stärkt das den Organismus. Meine Arbeit versteht sich als eine Hilfe zur Selbsthilfe. Es ist eine manuelle Berührungsform, die durch Bewegungen des Klienten und meinen sanften, intuitiven Impulsberührungen eine Anregung zur Selbstregulation bewirkt. Es hat sich in meiner Arbeit immer wieder gezeigt, das der Klient sich seiner Energien und seiner Gesundheit so besser gewahr wird. Selbsthilfeübungen zur Gesundheitsförderung und als „Hausmittel“ sind eine wichtige Ressource, die ich in jeder Anwendung mitgebe. Ich begleite die Menschen die zu mir kommen, auf dem Weg zu ihrer eigenen Gesundheit.

Breußmassage

Zu wenig Bewegung, Fehlhaltungen im Alltag oder bei der Arbeit, aber auch seelische Konflikte und Stress können zu verspannten Muskeln, besonders im Rückenbereich, führen. Die Rückenmassage nach Breuß hat einen positiven Einfluss auf die verspannte Muskulatur. Sie ist eine feinfühlige, stark energetische Rückenmassage, die imstande ist, die Energieströme im Körper anzuregen, damit sie wieder in ihren eigenen Fluss kommen. Nach meinen Erfahrungen wird durch den energetischen Ausgleich die Einheit von Körper, Geist und Seele hergestellt und bringt Sie so ins Gleichgewicht. Aus den Erfahrungen meiner Kollegen und Lehrer weiß ich, dass  die Breußmassage eine hervorragende Ergänzung auf ihrem Gesundheitsweg ist.

Die Fußzonenmassage

Nach meiner Auffassung massiere ich mit meinen Griffen nicht nur den Fuß sondern der ganze Körper wird stimuliert, da im Fuß der „Körper komprimiert“ vorhanden ist. Die Fußzonenmassage zeigt ihnen meiner Meinung nach, wie sie selber Stress abbauen können, damit sie sich auf allen Ebenen wieder wohlfühlen, das körpereigene Abwehrsystem stärken und eine allgemeine Harmonisierung des Körpers erfahren.

Konfliktbearbeitung und Lösungen finden

Emotionen sind die Triebfedern unseres Handelns unseres Lebens. Sie bringen uns vorwärts, sie können uns aber auch behindern. Wir fühlen uns nicht in unserer Mitte. Als erfahrener Gesundheitsberater und Massagepraktiker spüre ich wo im Gewebe ihre Gefühle abgespeichert sind. Nach meinem Verständnis von Gesundheit sehe ich einen Zusammenhang zwischen Emotionen und ihrer Körperhaltung. Besonders tiefgreifende oder belastende Gefühle möchten meiner Meinung nach ihrem Körper Ausdruck verleihen. Mit Kinesiologie (Muskeldrucktest) und dem Auflegen der Hände, ermutige ich ihren Körper selbstregulierend einen neuen Ausdruck, eine neue Haltung zu finden.

Die Kinesiologie (Muskeldrucktest)

Die Kinesiologie ist eine Methode mit deren Hilfe ich im Energiefeld des menschlichen Körper Veränderungen wahrnehmen kann. Ich habe die Erfahrung gemacht, das ich über den Muskeltest erspüre, wo mögliche Ursachen sind, die in ihrer Lebensgestaltung liegen. Hierbei entscheidet meiner Meinung nach der „Körper“ selbst, welche Korrekturmöglichkeit er wählt, um den Energiefluss wieder anzuregen und somit Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Die Ayurvedamassage

Genießen Sie bei Ihrer Ayurveda-Massage das wunderbare Gefühl des warmen Öls auf der Haut. Nach der Auffassung der alten ayurvedischen Lehrer, bewirken sie, das Körper, Geist und Seele in Einklang kommen. Durch jahrtausede alte, asiatische  Traditionen weiß man, das durch  gezielte Stimulierung von Vitalpunkten sich im ganzen Körper ein Gefühl der vollkommenen Harmonie ausbreitet. So ist beschrieben das Stress abgebaut, sowie Erschöpfung und Müdigkeit reduziert werden kann. Der Körper wird angeregt sein Allgemeinbefinden zu verbessern. 

Der Energieausgleich

Meine Arbeit beruht auf der genauen Beobachtung des Menschen in seiner energetischen Beschaffenheit. Bei dieser Methode ist nach meiner Auffassung vor allem die exakte Wahrnehmung von Stressmustern wichtig, denn davon hängt letzten Endes der richtige Energieausgleich ab.  Die eingeleitete Lösung, so zeigt die Erfahrung von mir, wird ihnen helfen ihren Weg zu einem gesunden Leben neu zu entdecken.

Meridianausgleich

Meridiane nennt man, in der Östlichen Weisheit, die Bahnen, auf denen die Lebensenergie zirkuliert. Nach dieser Asiatischen Einschätzung ist es diese Lebensenergie, die alle Vorgänge im   Körper steuert. Somit bedeutet Schmerz dann auch, dass es einen Stau von fließender Energie gibt. Sanfte und gezielte Reize über die Haut bewirken nach dieser alten Überlieferung, dass der Körper seinen Energiehaushalt neu reguliert. Durch den Meridianausgleich findet der Körper Harmonie und Entspannung.

Metamorphose – Die pränatale Methode

Diese Methode wurde 1930 vom englischen Heiler und Behandler Robert St. John entwickelt, beruhend auf der alten chinesischen Fußreflexzonentherapie. Man arbeitet dabei auf den Fußlinien, die in dieser alten Überlieferung, nicht den organischen, sondern den physischen, geistigen und seelischen Bereich betreffen.  Pränatal nennt sich die vorgeburtliche Zeit. Man geht davon aus das während der Schwangerschaft der Mutter Erlebnisse, Schocks, Glaubenssätze, Denkmuster in uns gespeichert werden. Nach der Erfahrung von Robert St. John und vielen seiner Schüler, hindern uns diese Abspeicherungen daran, unser volles Potenzial zu entfalten. Nach seiner Philosophie können durch die Berührung dieser Linien auch karmische Erlebnisse zum Vorschein kommen.

So hat auch meine Erfahrung mit dieser sanften und lichtvollen Massage gezeigt, dass es zum Loslösen von der Vergangenheit kommt und damit Klarheit, Liebe und Wahrheit in uns sichtbar wird.  Die Behandlung findet an der Fußinnenseite, Kopf und Händen da. Ich arbeite damit als Ergänzung zur Fußzonenmassage oder als eigenständige Behandlung zur Förderung der Gesundheit.

Metamorphose ist die Bewegung von dem, wer wir sind, hin zu dem, was wir sein können und im Potenzial bereits sind.

Gaston Saint-Pierre

Beispiel Artikel für Webseite oder Werbeblatt.

Der Text ist Werbung, wurde aber so formuliert, dass er nicht gegen das Heilmittelwerberecht verstößt.

Liebe Leserin, lieber Leser, vielleicht kennen Sie das auch: Ein empfindlicher Nacken kann die Lebensqualität ganz schön einschränken, und ein schmerzender steifer Rücken ist Grund genug, alles zu probieren, um eine Besserung zu erfahren. Ich hatte seit meiner Kindheit Probleme mit der Halswirbelsäule und den Schultern. Im Liegen den Kopf anzuheben war sehr unangenehm und bei Gesprächen jemandem seitlich den Kopf zuzuwenden, z.B. im Auto, war schwierig. Der Nacken schmerzte und mir wurde schnell übel dabei. Außerdem konnte ich nie lange stehen, da dann oft mein unterer Rücken schmerzte. Durch ewige Schonhaltungen versteifte sich meine Wirbelsäule mehr und mehr…!

Mit diesem Hintergrund und vielen vergeblichen Versuchen, langfristig eine Besserung meines Allgemeinzustands zu erreichen, hörte ich vor ein paar Jahren das erste Mal von der Klangcode-Therapie. Ob ich dadurch wirklich eine grundlegende Veränderung in der Körperstatik erleben würde? Hoffnung keimte auf…aber können sogenannte Klangcodes wirklich so viel verändern? Ich wagte den Versuch.

Während der Anwendung wurde ich mit verschiedenen kurzen Tonfolgen besungen und dabei nur leicht an den jeweils betroffenen Regionen berührt. Es wurde keine manuelle Manipulation an mir vorgenommen. Lediglich die Schwingungen, die durch die Stimme erzeugt wurden, sollten in meinem Körper-Seele-Geist-System arbeiten. Schon während der ersten Sitzung spürte ich, dass ich nun endlich einen Weg gefunden hatte, bahnbrechende Verbesserungen in meinem Körper zu erfahren. Meine Halswirbelsäule streckte sich spürbar schon unmittelbar nach dem Besingen und mein gesamter Rücken fühlte sich einfach gut an. Ich buchte noch zwei weitere Sitzungen und erlebte in den darauf folgenden Wochen immer mehr Veränderungen an und in mir. Zusehends wurde meine Wirbelsäule beweglicher. Mein Nacken wurde viel freier und mein Hohlkreuz hat sich normalisiert. Ein vorhandener Beckenschiefstand hat sich deutlich verbessert.

Erstaunlich war auch die empfundene Brustraumöffnung, verbunden mit einer deutlichen Befreiung  meiner Atmung. Ebenfalls auffällig ist eine Verbesserung meiner Sehstärke. Und auch meine Seele freut sich: Ich bin endlich wieder zurück im Leben!

Die energetische Heilarbeit, insbesondere mit Klängen, begeisterte mich so sehr, dass ich die Ausbildung bei Elisabeth Westermann absolvierte. Seit Januar 2017 arbeite ich selbstständig als Klangcode-Therapeutin für Menschen und Tiere. Klangcode-Arbeit mit Pferden

Auch Tiere profitieren meiner Erfahrung nach von der energetischen Atlas- und Wirbelsäulenarbeit. Neben Hunden und Katzen konzentriere ich mich dabei besonders auf die Arbeit mit Pferden. Viele Tiere haben Probleme, die mit ihrer sogenannten „natürlichen Schiefe“ zusammenhängen. Der gesamte Körper versucht, dieses Ungleichgewicht irgendwie aufzufangen, was zu Verspannungen und Stress führen kann. Ich erlebe immer wieder, dass angespannte Tiere ruhiger und lockerer werden und der Grund-Stresspegel zusehends sinkt. Oftmals ist mir eine direkte Seelenkommunikation mit den Tieren möglich. Dies kann ein vertieftes Verständnis zwischen Pferd und Halter fördern.

Die Klangcode-Arbeit ist keine Therapie im herkömmlichen Sinne. Sie arbeitet ausschließlich auf der Schwingungsebene. Jeder Mensch und jedes Tier reagiert ganz individuell auf die Klangcodes. Das heißt natürlich, dass nicht jeder die gleichen Erlebnisse, wie ich sie hatte, erwarten darf. Aber einen Versuch ist es meiner Erfahrung nach absolut wert!